Beim “Family Day“ konnte auch die Tafel tüchtig "einsacken"

Am 21. Juni veranstaltete der Handelskonzen REWE auf den Außenflächen der Hamburger Imtech-Arena den „Family Day 2014“. Dabei gab's für die Besucher(innen) ein üppiges Angebot: Heiße Grillideen und Kochshows mit den Promiköchen Ali Güngörmüs und Björn Freitag, die Kleinen durften sich im Kinderland schminken lassen und in der Hüpfburg toben, in der Beauty-Lounge konnten sich die Damen über das Neueste zum Thema Hairstyling und Make-up informieren. Für die richtige Stimmung sorgten „Alt-Rocker“ Heino, die Pop-Gruppe United Four, die DSDS-Gewinnerin 2014 Aneta sowie eine Circus-Roncalli-Bühnenshow. Obendrein ließen sich viele Besucher die Chance zum preiswerten Einkauf nicht entgehen, und was übrig blieb, durfte die Hamburger Tafel „einsacken“. Das war eine ganze Menge – und dafür möchte sich die Hamburger Tafel bei der REWE ganz herzlich bedanken.

  Beim Beladen des Tafel-Autos packten die REWE-Mitarbeiterinnen tatkräftig mit an