Die Hamburger Tafel hat einen neuen Geschäftsführer

Am 1. Februar 2017 hat Christian Tack die Geschäftsführung der Hamburger Tafel übernommen und wird diese Tätigkeit überwiegend ehrenamtlich ausüben. Der zweifache Familienvater ist 57 Jahre alt, seinen beruflichen Werdegang begann Christian Tack bei der Bundeswehr, wo er die Offizierslaufbahn einschlug und ein Studium mit dem Fachgebiet Pädagogik absolvierte. Anschließend war Christian Tack 25 Jahre lang bei einer großen deutschen Versicherung als leitender Angestellter im nord- und ostdeutschen Raum tätig, seit dem 1. Januar 2017 befindet er sich im Vorruhestand. Die Hamburger Tafel freut sich, Christian Tack für die Geschäftsführung gewonnen zu haben, sie wünscht ihm viel Erfolg und bei allen Aktivitäten eine glückliche Hand.
Hier sind die Kontaktmöglichkeiten zu Christian Tack:
Telefon: 040 51 90 65 71
Mobil: 0151 65217652
Fax: 040 44 36 76
christian.tack@hamburger-tafel.de
www.hamburger-tafel.de

Der bisherige Geschäftsführer Ralf Taubenheim (44) hat die Hamburger Tafel am 31. Januar 2017 verlassen, weil er sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen will. Die Hamburger Tafel dankt Ralf Taubenheim für den unermüdlichen Einsatz und sein Engagement und wünscht ihm für seinen weiteren beruflichen und privaten Werdegang alles Gute.